Wir wünschen euch schöne Ferien

Die Sonne lacht und die Sommerferien stehen vor der Tür. Wir wünschen allen Kinder drei wunderbare Wochen Ferien.

Zum Abschluss des Kindergartenjahres konnte der Förderverein noch jeder Gruppe eine kleine Abkühlung in Form von Eis ermöglicht. Jede Gruppe konnte sich Eissorten wählen, die dann im Gruppengeschehen eingeflochten verspeist wurden.

Ganz herzlich Verabschieden wir uns von allen Kindern, die nach den Ferien in die spannende Schulzeit starten. Euch wünschen wir einen glücklichen aufregenden Start und alles gute für euren weiteren Weg.

Alle anderen Kinder werden am 5.9. wieder in der Kita zurück erwartet. 😊

Im neuen Kitajahr stehen wieder eine ganze Reihe Termine an. Alles was schon bekannt ist, findet ihr wie gewohnt hier –> Wichtige Termine

Unser Förderverein beim Stadtfest

Das Wetter war traumhaft, die Stimmung ebenfalls und wir können von einem erfolgreichen Tag auf dem Stadtfest zum 50jährigen Bestehen der Stadt Rosbach berichten.

Schon früh am Morgen, unterstützt von fleißigen Helferinnen und Helfern, wurde der Stand aufgebaut. Kästen mit leckeren Säften kamen in die Kühlung, die Verkaufstheke wurde geschmückt, Bänke zum Verweilen und für das Kinderschminken aufgestellt und ein großer Fußball als Hüpfburg entfaltete sich fast von allein.

Die Musik von der Bühne sorgte für gute Laune und es wurden Elfen- und Piratentränke ausgeschenkt. Manch mutiger Gast wagte sich auch an einen Einhornzauber oder einen Erdbeer Shot.

Dazu gab es von den fleißigen Mädels Glitzer Tattoos und liebevoll geminkte Gesichter. An dieser Stellen unseren vier Schmink-Helferinnen noch einmal ein ganz ganz großes Dankeschön!

Unterm Strich war es ein sehr gelungener Tag, an dem wir uns als Förderverein den interessierten Besuchern vorstellen konnten und bei welchem die Kinder im Mittelpunkt standen. 😊

Allen Helferinnen und Helfern, die uns bei Auf- und Abbau und am Stand unterstützt haben, ein großes Dankeschön.

50 Jahre Rosbach v.d. Höhe – Wir sind dabei!

Rosbach feiert und wir feiern mit. Anlässlich des 50 jährigem Stadtjubiläum findet vom 8. bis 10. Juli ein Jubiläums-Wochenende statt.

Und… wir sind dabei! Am Samstag den 9. Juli auf der Sportplatzanlage in Rodheim.

Und… ganz wichtig, wir suchen noch Helfer und Helferinnen für Schichten an unserem Stand. Listen zum Eintragen liegen an beiden Eingängen der Kita aus. Mutige vor! ☺️ Wir haben einige kurze Schichten am Stand noch zu besetzten und sind uns sicher, zusammen können wir auch diesen Tag stemmen.

Denn… alle Erlöse kommen natürlich wieder unseren Kindern zugute.

Deshalb… helft bitte mit! Gemeinsam für unsere Kinder!

Die Hühner sind da!

🐓 🐓 🐓 🐓 🐓

Hui, war das ein spannender 1. Juli. Die Erzieher hatten sich zu einem Betriebsausflug verabschiedet und so veranstaltete der Förderverein, wie auch schon letztes Jahr, für alle Kinder der Kita Alte Schule eine Ralley rund um das Thema Huhn.

Das Thema Huhn wurde bewusst gewählt, denn ebenfalls seit Freitag beheimatet unsere Kita 5 Hühner des Hühnerhofs Lüft. Aber hierzu gleich mehr.

Los ging es, bei leider etwas durchwachsenem Wetter, in der Körnerstraße. Das Wetter konnte jedoch mehr als 40 Kinder nicht davon abhalten, die Ralley zu bestreiten. An verschiedenen Stationen wurde viel rund um das Huhn gezeigt und erklärt. Aber es wurde auch sportlich, als sich die Kinder beim Eierlaufen gegeneinander messen konnten.

Und am Ende der Ralley gab es die große Überraschung. Da liefen doch tatsächlich Hühner in der Kita umher und scharrten vergnüglich im Gras.

Die Hühner bleiben nun für 2 Wochen als Gäste in der Kita und die Kinder haben Gelegenheit die Tiere haut-, bzw. federnah zu erleben. Jede Gruppe bekommt Gelegenheit die Hühner zu versorgen und vielleicht findet sich hierbei ja auch das ein oder andere frisch gelegte Ei.

Am Freitag wirds was geben

Liebe Eltern, wie ihr vielleicht schon dem Aushang am Eingang der Kita entnehmen konntet, haben wir uns eine Überraschung am Schließtag (01.07.2022) – und darüber hinaus – für die Kinder überlegt.
Es wird eine Hühner-Ralley geben (Route siehe unten) bei der die Kinder in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr etwas Spaß haben und ganz nebenbei etwas über Hühner lernen können. Und am Ende warten als Überraschung die echten Hühner, welche unsere Kinder in den nächsten zwei Wochen im Kita-Alltag begleiten werden (nicht verraten!).

Die Route

Jede Familie, die Lust hat, kann daran teilnehmen. Alleine oder vielleicht auch mit mehreren zusammen. Es gibt vier Stationen über den Ort verteilt, Start ist in der Körnerstraße 8a und das Ende an der Kita. Zwischen 10 und 14 Uhr sind die Stationen aufgebaut, solange besteht die Möglichkeit teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Euch. Euer Förderverein Kita Alte Schule.

Helfer gesucht!

Liebe Eltern,
am 9.7. wird in Rodheim das Stadtjubiläum der Stadt Rosbach gefeiert. Die Fördervereine der Kitas in Rodheim haben dort einen Stand. Wir, der Förderverein “Kita Alte Schule”, bieten Getränke / alkoholfreie Cocktails, Tattoos, Kinderschminken und eine Hüpfburg an.

Alle Gelder aus Verkauf und Spenden an diesem Tag kommen Euren Kinder zugute. Also helft mit! Für diese tolle Aktion benötigen wir Eure Unterstützung.
Wer hat Zeit und Lust eine Schicht zu übernehmen?

Eine Liste zum Eintragen hängt ab Freitag, 24.6.22 an den Eingängen zur Kita aus.
Vielen Dank schon einmal im Voraus für Eure Hilfe. Wir freuen uns schon.
Euer Förderverein.

Aktion zum Schließtag am 01.07.2022

Befehl: “Was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei?”

Alexa: “Das Huhn. Das Ei. Moment. Ach, keine Ahnung.”

Amazon Alexa

Was letztes Jahr schon gut war, wollen wir dieses Jahr wiederholen. Wir planen eine Rallye am Schließtag. Aber mehr wird noch nicht verraten. Merkt euch den Tag vor und seid gespannt auf weitere Hinweise; hier und im Schaukasten.

Miet mich!

Nein nein, hier gibt es keine Autos oder Transporter zu mieten, aber wusstet ihr, dass man als Mitglied des Fördervereins diese coole bunte Hüpfburg mieten kann?

Klingt gut? Ist gut! Alle weiteren Infos zum Preis, Größe und so weiter, sowie das passende Formular zum Anfragen findet ihr hier: Hüpfburgverleih

Der Osterhase war da

Am Gründonnerstag gab es mal wieder etwas Besonderes für die Kinder der Kita ‘Alte Schule’. Der Osterhase war da und hat mit Unterstützung von fleißigen Helfern viele bunte Osternester im Park versteckt, die von den Kindern gesucht und natürlich auch gefunden wurden.

Gefaltet und bereit zum Befüllen

In liebevoller Kleinstarbeit wurden die Körbe im Vorfeld gefaltet und mit ein wenig Schokolade, einem schönen Holzanhänger zum Ausmalen, einem Kreideei und selbstverständlich mit einem bunten Osterei befüllt.

Leider konnten nicht alle Kinder beim Suchen dabei sein. Damit auch diese Kinder nicht leer ausgehen, hat der Osterhase sogar noch kurzfristig Hausbesuche absolviert.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, ohne die diese tolle Überraschung für die Kinder unmöglich gewesen wäre.